Auto

mid-Kommentar: Der Komödien-Stadler

Archivartikel

Die Schere innerhalb unserer Gesellschaft geht immer weiter auseinander. Und die Entwicklung nimmt zum Teil groteske und bedenkliche Formen an. Jüngstes Beispiel: Audi-Vorstand Rupert Stadler wird wie ein Schwerverbrecher von Vater Staat einkassiert und zur U-Haft weggeschlossen. Doch was kommt als Nächstes? Dieser drängenden Frage geht der Motor-Informations-Dienst (mid) in einem Kommentar

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3280 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00