Auto

Mini-Modellpflege für das große SUV

Archivartikel

Nissan Murano

Mit einem leichten Facelift will Nissan den Absatz seines großen SUV Murano ankurbeln. Der Allrader erhält Rückleuchten im Stil des kompakten SUV Qashqai sowie neu gestaltete 18 Zoll-Felgen. Sanft modifiziert wird der Innenraum, wo nun unter anderem eine weiße Instrumentenbeleuchtung eingesetzt wird. Unverändert präsentieren sich Antriebspalette und Preise. Mit dem 188 kW/256 PS starken V6-Benziner kostet der Fünfsitzer 47.900 Euro, den 140 kW/190 PS starken Vierzylinder-Diesel gibt es ab 46.450 Euro.