Auto

Mit dem Mammut zum Eco-Marathon

Archivartikel

Das Ziel ist klar: Es geht darum, ein Fahrzeug zu konstruieren, das eine bestimmte Distanz mit möglichst wenig Kraftstoff zurücklegt. Studenten der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg treten mit einer Neuentwicklung bei einem der weltgrößten Energieeffizienz-Wettbewerbe an, der bis 8. Juli im Queen Elizabeth Olympic Parc in London ausgetragen wird. Mit ihrem Energiesparmobil Mammut,

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00