Auto

Mitschuld bei Unfall über Richtgeschwindigkeit

Archivartikel

Ob jetzt mit oder ohne Hinweisschild: Auf eigentlich unlimitierten deutschen Autobahnen gilt grundsätzlich die Richtgeschwindigkeit. Autofahrer dürfen zwar schneller fahren, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen. Aber folgenlos bleibt das nur, wenn dabei nichts passiert.

Im Falle eines Unfalles mit mehr als Tempo 130 "droht dem Fahrer meist eine Mithaftung von bis zu 30 Prozent", so

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00