Auto

Neuer Diesel für den Velar

Bei exakt 55.470 Euro beginnt ab sofort der Einstieg in die Welt des Range Rover Velar. Dafür gibt es das Basismodell mit 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel mit 132 kW/180 PS. Neu im Motoren-Angebot der Briten ist ein Dreiliter-V6-Diesel mit 202 kW/275 PS und bis zu 625 Newtonmeter Drehmoment. Außerdem wurde für den neuen Jahrgang das Angebot an Sicherheitshelfern vergrößert.

Neu ist etwa die adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Lenkassistent, diese wurde im Rahmen der Modellpflege mit einer Stop & Go-Funktion erweitert. Rückfahrkamera, Einparkhilfe vorn und hinten, Aufmerksamkeitsassistent, Notfall-Bremsassistent und Spurhalteassistent zählen jetzt zur Serienausstattung. Alle Motoren sind mit Partikelfiltern ausgestattet und erfüllen die Euro 6d-Temp-Abgasnorm.