Auto

Neuer Ford Focus läuft im Saarland vom Band

Archivartikel

Die vierte Generation des Ford Focus läuft ab sofort in Saarlouis vom Band. Im dortigen Ford-Werk hat die Serienfertigung begonnen. Ford feierte den Produktionsstart mit rund 500 Mitarbeitern und Gästen aus der Politik.

Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, bedankte sich bei den Beschäftigten für den reibungslosen Anlauf der Volumenproduktion und betonte die Bedeutung der Modellreihe. "Der neue Ford Focus kann sich wirklich sehen lassen! Wir haben alles für die Fortsetzung seines Erfolgs getan und ein Auto auf die Räder gestellt, das besser, fortschrittlicher und innovativer ist als alles, was wir bisher in Europa auf den Markt gebracht haben." Der neue Focus kommt im September in den Handel und kostet ab 18.700 Euro.