Auto

Olympischer Gedanke: Mobilität für alle

Archivartikel

Toyota ist mit einem umfassenden Mobilitätskonzept bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio am Start. Dazu gehören auch spezielle Fahrzeuge für die Paralympics, die Olympischen Spiele der Behinderten. Die Philosophie des japanischen Autobauers und Sponsors: Mobilität für alle, Nachhaltigkeit mit Umweltschutz und Sicherheit als Kernprinzipien sowie Transportunterstützung für Teams, Athleten

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00