Auto

"Opelaner" wird neuer Hyundai-Chef

Archivartikel

Das nennt man wohl einen Blitz-Wechsel: Jürgen Keller verlässt Opel als Deutschland-Chef und übernimmt die Position des Geschäftsführers bei Hyundai Motor Deutschland. Der 53-Jährige tritt seine neue Aufgabe zum 1. Juli 2019 an, teilt Hyundai mit. Er folgt auf Markus Schrick, der das Unternehmen im Sommer 2018 verlassen hatte.

Jürgen Keller war zuvor bei Opel seit 1993 in

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00