Auto

Pendeln in der Komfortzone

Archivartikel

Pendeln ist für viele Deutsche ein notwendiges Übel und hat wenig mit Autofahrer-Romantik zu tun. Dennoch wollen die wenigsten darauf verzichten - nur die Rahmenbedingungen sollten besser sein. Ein Team der Uni Siegen sucht nach Lösungen.

Professor Dr. Marc Hassenzahl, Professor für "Ubiquitous Design" in der Fakultät Wirtschaftsinformatik möchte Produkte so gestalten, dass sie die

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00