Auto

Peugeot baut lauter Saubermänner

Archivartikel

Der französische Autohersteller Peugeot hat seine Motorenpalette modernisiert. Nun sollen (fast) alle Pkw-Aggregate die neue Umwelt-Norm Euro 6d-TEMP erfüllen. Ab dem 1. September 2019 ist die EU-Verordnung für alle Neufahrzeuge verbindlich.

Die Diesel-Palette ist komplett auf dem neuesten Stand, bei den Benzinern verzeichnen die Franzosen einen kleinen Ausreißer: den Peugeot 108, der die Abgasnorm Euro 6c erfüllt, die ab dem 1. September dieses Jahres für alle Fahrzeuge verpflichtend wird.