Auto

Pirelli: 600.000 Dollar für mehr Straßenverkehrssicherheit

Archivartikel

Pirelli investiert in Straßenverkehrssicherheit: Der Reifenhersteller ist dafür dem Treuhandfonds für Straßenverkehrssicherheit der Vereinten Nationen (United Nations Road Safety Trust Fund) beigetreten. In diesem Zuge haben die Italiener eine Zahlung in Höhe von 600.000 US-Dollar (2018-2019) zugesagt. Gleichzeitig wurde Filippo Bettini, Chief Sustainability and Risk Governance Officer des

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2249 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00