Auto

Porsche lässt die Puppen tanzen

Archivartikel

Sport und Kultur haben in der Autobranche eine große Tradition. Porsche ist auf beiden Bühnen zu Hause. Und wer jetzt für einen Moment weniger auf den Motoren-Sound seines Sportwagens steht, der kommt am 21. und 22. Juli 2018 auf seine Kosten. Denn Porsche lässt die Puppen tanzen.

Der Autohersteller ermöglicht gemeinsam mit dem Stuttgarter Ballett den Fans das für die Besucher

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2438 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00