Auto

Preisvergleich beim Kfz-Schutzbrief

Archivartikel

Was brauche ich genau? Was ist für mich wichtig? Diese Fragen sollten sich Interessenten für eine Mitgliedschaft in einem Automobilclub oder einen Kfz-Schutzbrief rechtzeitig stellen. Denn die Anbieter unterscheiden sich oft nicht nur in den Preisen, sondern auch im Leistungsumfang deutlich.

So zahlt ein junger Fahrer für europaweiten Schutz zwischen 19,50 und 84 Euro pro Jahr - ein Unterschied von 77 Prozent, so ein Experte von Check24. 74 Prozent Differenz sind es demnach bei Paaren, die zwischen 29 und 81 Euro bezahlen müssen.

Laut Check24 bieten viele Tarife neben fahrzeugbezogenen Leistungen wie der Pannen- und Unfallhilfe, Abschleppen des Fahrzeugs oder Bereitstellen eines Ersatzwagens auch personenbezogene Leistungen an. Etwa den Rücktransport im Krankheitsfall oder die Kostenübernahme bei Reiseabbruch.

Zum Teil haben Schutzbrief-Kunden auch noch Anspruch auf eine telefonische Rechtsberatung oder die Begleichung von Dolmetscher- und Rechtsanwaltsrechnungen bei einschlägigen Streitigkeiten im Ausland.