Auto

Projekt India 2.0: VW und Skoda schaffen Arbeitsplätze

Archivartikel

Mehr als eine Milliarde Euro hat Volkswagen in das Projekt India 2.0 investiert. Jetzt haben die Wolfsburger zusammen mit Tochter Skoda ein neues Technologie-Zentrum im indischen Pune eröffnet. Wie wichtig das Projekt ist, zeigt sich allein daran, dass Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis sowie weitere Regierungsmitglieder zur Eröffnung gekommen waren.

Die beiden Autobauer

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00