Auto

Rallycross-WM wird ab 2020 elektrisch

Archivartikel

Die Elektromobilität hält im Motorsport weiter Einzug. Ab 2020 wird auch die Rallycross-Weltmeisterschaft elektrisch. Dabei setzt der Automobil-Weltverband FIA auf ein ähnliches Konzept wie in der Formel E. Heißt: Die Kosten sollen durch zahlreiche Einheitsbauteile an den Fahrzeugen gering gehalten werden, um den Einstieg in die Serie zu erleichtern und so weitere Marken in die Serie zu

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00