Auto

Rallye-WM: Ford im Feier-Modus

Archivartikel

Der 380 PS starke Ford Fiesta WRC bleibt in der Rallye-Weltmeisterschaft das Maß der Dinge. Die Franzosen Sébastien Ogier und Beifahrer Julien Ingrassia gewannen ihr "Heimspiel" auf Korsika und bauten damit die Führung in der Gesamtwertung weiter aus. Nach Siegen bei der Rallye Monte Carlo und in Mexiko haben Ogier/Ingrassia nun drei der vier ersten WM-Läufe der Saison 2018

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00