Auto

Reifen gelten als Nebensache

Das Thema Reifen wird von Autofahrern nach wie vor ziemlich stiefmütterlich behandelt - obwohl die vier Gummiringe im Extremfall über Leben oder Tod entscheiden können. Beim KÜS-Trend-Tacho stellt sich jetzt beispielsweise heraus, dass 22 Prozent der Befragten gar nicht wissen, welche Pneus sie fahren.

Immerhin geben 51 Prozent der Männer an, sich mit Reifen auszukennen - und nur 25 Prozent der Frauen. Letztlich kaufen 53 Prozent der Männer den Reifen, den der Verkäufer empfiehlt, bei den Frauen sind es sogar 65 Prozent.

Und: Um auf der sicheren Seite zu sein, schlagen 65 Prozent bei Premium-Reifen zu. 2018 waren es allerdings noch 71 Prozent. 28 Prozent der Autofahrer sind nach eigenen Angaben aktuell auf Ganzjahresreifen unterwegs.