Auto

Reifen härten nach sechs Jahren aus

Archivartikel

Die Profiltiefe entscheidet nicht alleine über die Verkehrssicherheit eines Reifens. Beim anstehenden Wechsel auf Winterreifen sollte auch das Alter der Gummis unter die Lupe genommen werden, rät der TÜV Rheinland. Nach rund sechs Jahren sei ein Reifen soweit ausgehärtet, dass er wesentliche notwendige Eigenschaften verliert und sich die Straßentauglichkeit deutlich

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00