Auto

Reifen unter ständiger Beobachtung

Das Fundament jedes Autos sind die Reifen. Ihr Zustand spielt für die Fahrsicherheit eine buchstäblich tragende Rolle. Darum ist die Reifen-Kontrolle so wichtig. "Reifen sind vernachlässigte Lastenträger", warnt Hersteller Continental. Zu selten erhielten sie die erforderliche Aufmerksamkeit der Autofahrer. Dazu gehören die Fülldruckkontrolle, der Check der Profiltiefe und ein Blick auf die Seitenwand. Bei Anhängern sollte auch das Reifenalter geprüft werden. Ist er für Tempo 100 zugelassen, dürfen die Reifen nicht älter als sechs Jahre sein, für alle anderen Fahrzeuge gilt die Empfehlung, sie bei rund drei Millimetern Restprofil - spätestens nach zehn Jahren - auszutauschen.