Auto

Reifenhersteller Pirelli stellt Neuheiten vor

Archivartikel

Pirelli stellt in Genf die wachsende Familie näher vor, denn der Reifenhersteller präsentiert auf dem Autosalon gleich mehrere Neuheiten. Neben dem neuen P Zero Winter auch die App "Track Adrenaline", die neue Seitenwand-Markierung "Elect" sowie die Color Edition als Original-Zubehör.

Interessant ist dabei der P Zero Winter, denn der Reifen für die kalte Jahreszeit soll sich sommerlich anfühlen, wie die Italiener mitteilen. Soll heißen: Bei der Entwicklung legte Pirelli Wert darauf, dass sich das Fahrgefühl bei den Hochleistungsautos im Vergleich zum Sommer nicht verändert, Sicherheit und Performance inklusive. Es ist der erste Winterreifen der P-Zero-Familie.

Die App "Track Adrenaline" ist für Gentleman-Driver, Rennprofis und Fahrschulen gedacht und dient sowohl als Rundentimer als auch als Echtzeit-Überwachungssystem für Reifendruck und Reifentemperatur. Parallel stellt Pirelli die "Elect"-Markierung auf P Zero Reifen vor. Sie kennzeichnet Pneus, die für Elektroautos oder Plug-in-Hybridfahrzeuge entwickelt worden sind.