Auto

Renault in Deutschland. Erfolgreich am Markt seit 111 Jahren

Seit 111 Jahren ist Renault in Deutschland aktiv - länger als jede andere Automarke. Am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte begann die Erfolgsgeschichte der ersten gegründeten Renault-Tochtergesellschaft. Bis heute hat der französische Autobauer mehr als sieben Millionen Autos in Deutschland verkauft.

Autos von Renault sind aus dem deutschen Straßenbild nicht wegzudenken, und das seit inzwischen 111 Jahren. Ob Modelle wie der 4 CV oder die legendären Kleinwagen R4 und R5 oder der Raumgleiter Espace, der bei seiner Einführung 1984 mit seinem futuristischen Design beeindruckte und die Fahrzeugklasse der Vans in Deutschland populär machte - Renault hat es immer wieder geschafft, Trends zu setzen oder passgenau weiterzuentwickeln. Das gilt heutzutage beispielsweise für den Bereich E-Mobilität: Mit dem Zoe hat Renault das meistgekaufte Elektroauto Deutschlands im Programm. Mit rund 1.000 Verkaufs- und Servicestellen bilden die deutschen Renault- und Dacia-Partner zudem eines der dichtesten Händlernetze des Landes. Rund 18.000 Mitarbeiter zählt Renault allein in Deutschland.