Auto

Renault lehnt Hardware-Nachrüstungen für Diesel ab

Archivartikel

Autobauer Renault spricht sich gegen Hardware-Nachrüstungen für Diesel-Fahrzeuge aus. "Wir halten das aus technischer, rechtlicher und finanzieller Sicht nicht für sinnvoll", sagte Renault-Deutschland-Chef Uwe Hochgeschurtz der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Sinnvoller sei es, mit Umtauschprogrammen ältere Diesel aus dem Verkehr zu ziehen, die höhere Emissionen haben.

Beim Umtausch

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1742 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00