Auto

Renault mit zwei limitierten Sondermodellen

Renault bringt zwei limitierte Sondermodelle auf den Markt. Ab sofort sind der Scénic und Grand Scénic Black Edition erhältlich. Das Besondere der beiden Editionen ist die Optik mit schwarzen Designelementen, dunkel getönten Fenstern an den Seiten und am Heck sowie Zweifarblackierung und schwarz eingefasste Voll-LED-Scheinwerfer. Plus: 20-Zoll-Leichmetallfelgen "Black Edition" in Schwarz.

Der Scénic Black Edition mit dem Benziner TCe 140 GPF ist zum Basispreis von 33.290 Euro erhältlich. Der Einstieg mit dem EDC-Doppelkupplungsgetriebe beginnt bei 35.190 Euro. Das 23 Zentimeter längere Schwestermodell Grand Scénic Black Edition kostet jeweils 1.200 Euro Aufpreis.