Auto

Röntgen-Crash: Die Reise ins Innere des Autos

Archivartikel

Ein Crash-Test sieht auf den ersten Blick immer sehr unappetitlich aus. Doch die gewonnenen Erkenntnisse helfen dabei, im realen Straßenverkehr Leben zu retten. Denn so können Autobauer Schwachstellen ausbessern. Die Daimler AG testet jetzt zusammen mit dem Fraunhofer-Institut erstmals den Einsatz von Röntgentechnologie bei Crash-Versuchen. Damit lässt sich nach Angaben der Experten das

...
Sie sehen 58% der insgesamt 680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00