Auto

Seat schickt den Tarraco in die Wüste

Archivartikel

Heiß und sandig wird es für das SUV Seat Tarraco. Denn er tourt gegenwärtig in der marokkanischen Wüste. So eine Fahrt über die Sanddünen und Berghöhen Nordafrikas ist eine Herausforderung, der sich wohl nur die wenigsten Fahrzeuge stellen müssen. Die schwierigen Geländebedingungen - von Flugsand bis hin zu steilen Felsabhängen - können freilich nur von geeigneten Fahrzeugen bewältigt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00