Auto

Seat startet in China durch

Archivartikel

Der Volkswagen-Konzern intensiviert sein Engagement in China. So sollen die Volkswagen Group China, der chinesische Autohersteller JAC und die VW-Tochtermarke Seat bis 2021 gemeinsam ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Elektrofahrzeuge und Technologien für Konnektivität und autonomes Fahren bauen. Auch eine eigene Plattform für reine E-Fahrzeuge ist geplant.

Zudem wird

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00