Auto

Shanghai Motorshow: Elektro-Premiere für Renault

Im Riesenreich China ist die Elektromobilität längst eine große Nummer. Die Volksrepublik mit ihren mehr als 1,4 Milliarden Menschen ist der am schnellsten wachsende Markt für Elektro-Fahrzeuge. Jeder Hersteller, der etwas auf sich hält, möchte mit seinen Stromern natürlich in China mitmischen.

Jetzt steigt auch die Renault-Gruppe ein und präsentiert am 16. April 2019 den neuen City K-ZE auf der Shanghai Motorshow. Das rein elektrische City-SUV ist das erste Serienfahrzeug des Joint Ventures der Renault-Gruppe und der Dongfeng Renault Automotive Company (DRAC).

Der City K-ZE ist das sechste Elektro-Modell des französischen Herstellers und Teil des Strategieplans "Drive the Future?" Bis 2022 möchte Renault seine Elektro-Palette auf acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Modelle erweitern.