Auto

Skoda brummt beim "Echo"

In die Verleihung des Musikpreises "Echo" mischen sich Motoren-Klänge. Die Stars müssen schließlich zum roten Teppich gefahren werden. Zum Einsatz kommen aber keine Karossen mit Kühlerfigur, sondern Fahrzeuge der Mittelklasse. Skoda übernimmt den Shuttle-Service.

Für den Auftritt am roten Teppich sorgen gleich mehrere Modelle der tschechischen Traditionsmarke. Mit seiner komfortablen Ausstattung ist der geräumige Superb das passende Fahrzeug für derart glamouröse Anlässe . Ein besonderer Eyecatcher bei der Vorfahrt wird der Skoda 645 sein, ein Oldtimer aus dem Jahr 1931 - zu seiner Zeit als Sechszylinder mit 45 PS ein absoluter Luxuswagen. Auch der Skoda Karoq soll bei der Verleihung am 12. April 2018 eine Rolle spielen. Das SUV wird im Innenraum gemeinsam mit den Stars im Rampenlicht stehen.

Die deutschen Musikpreise "Echo", "Echo Jazz" und "Echo Klassik" sind Teil renommierter Veranstaltungen aus Film, Musik und Kunst, bei denen Skoda als Mobilitätspartner unterwegs ist. Zum zweiten Mal infolge wird die Verleihung von Vox präsentiert und ist live im Fernsehen zu sehen. In 22 Kategorien sind namhafte Künstler wie Ed Sheeran, Robin Schulz und Helene Fischer nominiert. Aber auch Newcomer wie Bausa mit seinem Hit 'Was du Liebe nennst', RIN und Ben Zucker sind vertreten.