Auto

Skoda Fabia mit neuem Motor

Der Skoda Fabia ist jetzt mit neuem Motor startklar. Das 1,0-Liter-Aggregat leistet 44 kW/60 PS und ist ausschließlich für die Schrägheckvariante vorgesehen.

Der Kleinwagen ist in Verbindung mit dem neuen Motor in den Ausstattungslinien Active und Amition sowie als Sondermodell Cool Plus und Soleil erhältlich. Die Preisliste beginnt bei 13.090 Euro für den Fabia Active. Der neue Motor kommt mit einem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe daher.

Der Laderaum der Schrägheckvariante fasst bei umgeklappten Rücksitzen bis zu 1.150 Liter. Darüber hinaus verfügt die dritte Generation des Fabia auf Wunsch über Assistenzsysteme aus höheren Fahrzeugklassen wie Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion, Spurhalte- und -wechselassistent sowie Fahr- und Fernlichtassistent, teilt der Hersteller mit.

Für die Vernetzung sorgt Skoda Connect: Dazu gehören Pannenhilfe, Info- und Notruf, proaktive Dienste wie Fahrzeugzustandsbericht und Service-Terminvereinbarung. Ebenfalls an Bord ist der Fahrzeugfernzugriff über die Skoda-Connect-App. Serienmäßig besitzt der Fabia das Infotainmentsystem Swing, das unter anderem einen 6,5 Zoll großen Bildschirm, einen SD-Kartenslot und einen USB-Anschluss beinhaltet.