Auto

Sparsame Antriebstechnik - Volkswagen setzt auf mehr Plug-in-Hybride

Archivartikel

Sparsame Antriebstechnik

Der Golf GTE, der als erstes Fahrzeug von VW Hybridtechnik und Steckdosenanschluss verbindet, ist nur der Vorbote weiterer Modelle. Auch der neue Passat dürfte ab 2015 als Plug-in-Hybrid angeboten werden. Grundsätzlich ist der elektrifizierte Antriebsstrang, wie ihn Volkswagen jetzt im Golf einsetzt, für alle Fahrzeuge nutzbar, die auf dem sogenannten modularen Querbaukasten basieren. Das

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00