Auto

Speditionen: Schluss mit regionalen Lkw-Fahrverboten

Archivartikel

Das Speditionsgewerbe macht Front gegen die Lkw-Fahrverbote an Feiertagen, die nur in einzelnen Bundesländern gelten. Sie seien ein erhebliches wirtschaftliches Problem, so der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN).

Konkret geht es um Fronleichnam, den Reformationstag und Allerheiligen. Für die müsste das Feiertagsfahrverbot "dauerhaft und flächendeckend" aufgehoben

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1671 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00