Auto

Staunen im langsamsten Schnellzug der Welt

Archivartikel

Er gilt als der langsamste Schnellzug der Welt, der Glacier-Express. In acht Stunden kann man zwischen St. Moritz und Zermatt knapp 300 Kilometer Schweizer Alpenlandschaft in ihrer schönsten Form erleben. Seit 88 Jahren gehört die Reise mit dem Glacier-Express zu einer der gleichzeitig eindrucksvollsten und bequemsten Möglichkeiten, die Alpen zu entdecken.

Der Südwestrundfunk (SWR)

...

Sie sehen 49% der insgesamt 792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00