Auto

Stoßdämpfer - Vorsicht Verschleiß

Archivartikel

Stoßdämpfer

Rund acht Millionen Fahrzeuge waren 2010 nach Angaben des TÜV in schlechtem technischen Zustand auf Deutschlands Straßen unterwegs - mehr als in den Jahren zuvor. Und in der Mängelstatistik der Sachverständigenorganisation Dekra sind defekte Fahrwerke mit rund 20 Prozent hinter Bremsen und Reifen die dritthäufigste technische Unfallursache. Beim Fahren mit verschlissenen Stoßdämpfern setzen

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00