Auto

Stress im Stau: So behält man kühlen Kopf

Archivartikel

Autofahrer kennen das: Die Sonne brennt, der Schweiß läuft, der Puls rast, doch das Auto steht. Urlaubszeit bedeutet auch immer Staugefahr - und dass die Straßen oder Autobahnen dann durchaus öfter als sonst verstopft sind, sorgt für Stress pur. Aber woran liegt das?


"Ein Stau ist für die meisten Menschen deshalb so schlimm, weil sie sich der Situation gegenüber ausgeliefert

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00