Auto

Stromsteuer: Ende der Ungleichbehandlung von Bussen und Bahnen

Archivartikel

Gleiches Recht für alle: Der Bundestag hat mit der Änderung des Energie- und Stromsteuer-Gesetzes der Ungleichbehandlung von Bussen und Bahnen ein Ende gesetzt. Denn bisher zahlten Busbetreiber für den Betrieb ihrer Elektro- oder Hybridbusse fast doppelt so viel Stromsteuer als die Bahn - nämlich 20,50 Euro pro Megawattstunde im Vergleich zu 11,42 Euro.

"Das ist eine wichtige

...

Sie sehen 45% der insgesamt 863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00