Auto

Telefon-Anbieter assistiert beim Fahren

Archivartikel

Seat und Telefónica haben im spanischen Segovia den ersten Anwendungsfall im Rahmen des Projekts "Städte mit 5G-Technologie" vorgestellt. Hierbei wurden ein Fahrzeug und die Straßeninfrastruktur mit Techniken ausgestattet, die den Austausch von Informationen ermöglichen.

Damit ist der erste Schritt zur V2X-Fahrzeugkommunikation (Vehicle-to-everything) über bestehende Mobilfunknetze in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00