Auto

Telekom fördert E-Mobilität

Archivartikel

Die Ladeinfrastruktur gilt als eines der großen Hemmnisse für das Vorankommen der Elektromobilität in Deutschland. Die Telekom will jetzt Abhilfe schaffen.

Künftig sollen private Halter von E-Fahrzeugen mit einer RFID-Ladekarte und einer App der Telekom einen Großteil - rund 80 Prozent - der öffentlichen Ladestationen in Deutschland nutzen können - zum Einheitstarif.

Der

...

Sie sehen 39% der insgesamt 986 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00