Auto

Test: Mitsubishi Lancer Sportback - Sparer mit Evo-Flair

Archivartikel

Sparer mit Evo-Flair

SP-X/Köln. Die Xenon-Scheinwerfer sind eingeschaltet, die Tachonadel am Anschlag, der Verkehr weicht in vorauseilendem Gehorsam von der linken Spur: Eine zügige Autobahnfahrt mit dem Mitsubishi Lancer kann eine sehr befriedigende Angelegenheit sein. Es dürfte an der aggressiven Frontpartie der japanischen Mittelklasse-Limousine liegen, die sich an dem 295 PS starken Spitzenmodell Lancer Evo

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4241 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00