Auto

Tokio Motorshow

Tokio Motorshow: Die Durststrecke ist für die gebeutelte japanische Automobilindustrie überwunden / Deutsche geben sich zurückhaltend Erstarkt und mit frischen Ideen

Archivartikel

Tokio.Das Trauerspiel ist vorbei, und die Musik spielt wieder lauter - so präsentiert sich die gebeutelte japanische Automobilindustrie bei ihrem Heimspiel auf der Motorshow in Tokio (noch bis 11. Dezember). Zwar gibt es keine großen Sensationen. Doch "nach einer langen Durststrecke mit vielen negativen Schlagzeilen und unternehmerischen Rückschlägen zeigen sich die heimischen Hersteller wieder

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00