Auto

Toter Winkel: Zweiradfahrer werden oft ausgeblendet

Archivartikel

Er ist das Bermuda-Dreieck der Straße: der tote Winkel. In ihm verschwinden Autos und Zweiradfahrer spurlos, aber nur optisch. Bei längerem Aufenthalt an dem blinden Fleck sind Unfälle programmiert. Der ADAC gibt Tipps zur Crash-Vermeidung.

Rund 15.400 Unfälle mit Personenschaden haben sich laut ADAC im Jahr 2014 zwischen Pkw- und Motorradfahrern ereignet. Eine der typischen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2147 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00