Auto

Toter Winkel: Zweiradfahrer werden oft ausgeblendet

Archivartikel

Er ist das Bermuda-Dreieck der Straße: der tote Winkel. In ihm verschwinden Autos und Zweiradfahrer spurlos, aber nur optisch. Bei längerem Aufenthalt an dem blinden Fleck sind Unfälle programmiert. Der ADAC gibt Tipps zur Crash-Vermeidung.

Rund 15.400 Unfälle mit Personenschaden haben sich laut ADAC im Jahr 2014 zwischen Pkw- und Motorradfahrern ereignet. Eine der typischen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2147 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00