Auto

Trotz Verkaufsfreigabe - Kubaner sparen sich den Neuwagen

Archivartikel

Trotz Verkaufsfreigabe

Oldtimer dürften auch weiterhin das Straßenbild in Kuba prägen. Die Freigabe des Neuwagenverkaufs Anfang 2014 hat nicht für einen Kundenansturm gesorgt. Gerade einmal 50 Pkw und vier Motorräder sind in den sechs Monaten seit dem Ende des Importverbotes verkauft worden, meldet die Exil-Zeitung "Havana Times". Ein Grund für die mangelnde Nachfrage dürften die hohen Preise sein. Das

...
Sie sehen 39% der insgesamt 998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00