Auto

US-Markt - Mehr deutsche Autos "Made in USA"

Archivartikel

US-Markt

In den USA werden in diesem Jahr deutlich mehr deutsche Autos gebaut. Die Branchenexperten der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC rechnen damit, dass mehr als 700.000 Pkw deutscher Marken in den Staaten gefertigt werden, rund 11,6 Prozent mehr als 2013. Das wäre im Vergleich der weltweiten Produktionsstandorte die höchste Wachstumsrate.

Absolut betrachtet werde das

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1286 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00