Auto

V-Klasse für die Freunde der Nacht

Mercedes-Benz lässt es dunkel werden und bietet die V-Klasse jetzt in einer eleganten "Night Edition" an. Dazu kommen serienmäßig eine AMG Front- und Heckschürze sowie AMG-Zierelemente im Interieur. Das Exterieur des Kleinbusses wird bestimmt durch schwarze Außenspiegel, einen Kühlergrill mit zwei Lamellen in Hochglanzschwarz, exklusive AMG 19-Zoll-Leichtmetallräder im schwarz lackierten 7-Doppelspeichen-Design, Colorverglasung im Fond und noch manches mehr.

Zu den optischen Highlights im Interieur zählen Komfortsitze in schwarzem Nappaleder, eine Instrumententafel in Lederoptik - beide mit Kontrastziernähten und ein schwarzer Innenhimmel. Komfort an Bord bietet unter anderem das serienmäßig enthaltene Park-Paket mit 360-Grad-Kamera. Dieses ermöglicht ein leichtes Rangieren und Einparken. Für dynamischen Fahrspaß sorgt wiederum der V250 d Dieselmotor mit einer Leistung von 140 kW/190 PS. Der Kraftstoff-Verbrauch liegt bei durchschnittlich sieben Litern auf 100 Kilometern.

Der Preis für die Fahrzeuge der V-Klasse "Night Edition" startet bei 55.260 Euro - die Edition bietet circa 2.300 Euro Preisvorteil gegenüber der vergleichbaren Einzelausstattung. Bestellbar ist der kleine Nachtbus ab sofort in Deutschland. Die Auslieferung soll im Juni starten.