Auto

VDA drängt auf Ausbau der Ladeinfrastruktur

Archivartikel

Ehrgeiziges Fernziel: Im Jahr 2050 soll der Verkehr weitgehend CO2-neutral sein. So will es das Pariser Klima- Abkommen. Der Autoindustrie-Verband VDA widerspricht nicht, mahnt aber Bund, Länder und Gemeinden zur stärkeren Mitwirkung am Ausbau der Ladeinfrastruktur.

"Wir wollen unseren Beitrag dafür leisten, dass der Verkehr bis 2050 weitgehend CO2-neutral wird", sagt VDA-Präsident

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3416 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00