Auto

VDA sieht Diesel-Nachrüstungen kritisch

Archivartikel

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat mit den Entscheidern von BMW, Daimler und Volkswagen die Köpfe zusammengesteckt, um über Diesel-Nachrüstungen zu verhandeln. Diese seien zwar theoretisch denkbar, aber praktisch nicht machbar, so das Ergebnis des Treffens.

Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), sagt zu dem Gipfeltreffen: "Die drei

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2171 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00