Auto

Recht Zusicherung mit weitreichenden Folgen

Verkäufer kann haften

Archivartikel

Oldenburg.Autokäufer können normalerweise nicht davon ausgehen, dass ein privater Verkäufer die Korrektheit des Tachostandes überprüft hat. Das gilt allerdings nicht, wenn die Laufleistung im Kaufvertrag als "Zusicherung des Verkäufers" eingetragen worden ist. Auf ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichtes weist die Rechtsanwaltskammer Oldenburg hin. Wird später eine Tachomanipulation

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00