Auto

Verkehrserziehung schützt Kinder

Archivartikel

Im Mittelpunkt des jüngsten Sicherheitsreports von Dekra stehen Kinder unter 15 Jahren. Ziel ist es, durch Aufklärung tödliche Unfälle weiter zu reduzieren. In den letzten Jahren hat sich zwar vieles zum Positiven hin entwickelt. Waren zum Beispiel 2005 in der EU in dieser Altersgruppe noch 1.325 Unfallopfer zu beklagen, verunglückten 2017 noch 593 Kinder im Straßenverkehr tödlich.

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00