Auto

Verspätung am Zielort zählt

Archivartikel

BGH zu Fluggastrechten

Bei großen Verspätungen haben Flugreisende Anspruch auf Entschädigung. Dabei ist nicht die Verzögerung bei einzelnen Teilflügen maßgeblich, sondern diejenige am Zielort. Das hat der Bundesgerichtshof nun entschieden.

Geklagt hatte eine Passagierin, die einen Flug von Berlin über Madrid nach Costa Rica gebucht hatte. Aufgrund eines um anderthalb Stunden verspäteten Abflugs aus

...
Sie sehen 40% der insgesamt 962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00