Auto

Verwundete Soldaten in selbstfahrenden Autos

Archivartikel

Jaguar Land Rover lädt verwundete, verletzte und kranke Soldaten ein, auf einigen der kompliziertesten Straßen Großbritanniens einen selbstfahrenden Range Rover Sport zu erleben. Das selbstfahrende Fahrzeug navigiert erfolgreich im Kreisverkehr, an Ampeln, bei Geschwindigkeiten bis zu 80 km/h sowie an Kreuzungen und beim Spurwechsel. Diese Innovationen, die im Rahmen des Autodrive-Konsortiums

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2198 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00