Auto

Vorhang öffnet sich für den Renault Clio

Archivartikel

Renault präsentiert den neuen Clio. Die Bühne für die Weltpremiere des Kleinwagens bereitet der Genfer Automobilsalon. Mit der Neuauflage hebt Renault den Clio in vielen Bereichen auf ein höheres Niveau - unter anderem durch die komplett neue Gestaltung des Interieurs. Neben dem geschliffenen Äußeren mit prägnanter Frontpartie gibt es nun ein besonders fahrerorientiertes Cockpit mit dem laut Renault größten Touchscreen seiner Klasse.

Der Clio ist das meistgebaute und meistverkaufte Modell der Unternehmensgeschichte. Seit seinem Debüt 1990 lieferte Renault rund 15 Millionen Exemplare aus. In Europa ist der Clio seit 2013 der Topseller in seiner Klasse. Zweimal ging der Kleinwagen bei der Wahl zum "Auto des Jahres" als Sieger hervor, teilen die Franzosen stolz mit.